Kontakt

DIE LINKE.
Kreisverband Wesel

Kreisgeschäftsstelle:

Friedrich-Ebert-Straße 46
46535 Dinslaken
Telefon: 02064 / 77 57 384
Telefax: 02064 / 77 57 378
Mail info(at)dielinke-kreiswesel.de


Öffnungszeiten:
Mo 10:00 - 13:00 Uhr
Mi  12:00 - 18:00 Uhr
Fr  09:00 - 14:00 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung


Sozialberatung
jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat
von 15:00 - 17:00 Uhr
Termine nach telefonischer Vereinbarung
oder direkter Vorsprache möglich. mehr

Fraktionsgeschäftsstelle:

DIE LINKE.
Fraktion im Kreistag Wesel

Fraktionsgeschäftsstelle:

Friedrich-Ebert-Straße 46
46535 Dinslaken

Telefon: 02064 / 77 57 380
Telefax: 02064 / 77 57 381

Mail buero(at)linksfraktion-kreiswesel.de
www.linksfraktion-kreiswesel.de


Öffnungszeiten:
montags        10 - 14 Uhr
dienstags       10 - 15 Uhr
mittwochs      10 - 15 Uhr
donnerstags   14 - 20 Uhr
freitags          16 - 18 Uhr

Der aktuelle Sozialkompass zum Download:

Themenseite Flüchtlingspolitik

 

Willkommen bei der LINKEN im Kreis Wesel



Vor genau zehn Jahren, am 16. Juni 2007, wurde in Berlin die Partei DIE LINKE gegründet. Vorangegangen war ein zwei Jahre dauernder Prozess des Zusammengehens und Zusammenwachsens von Linkspartei.PDS und WASG. Heute ist DIE LINKE eine Kraft, die aus der politischen Landschaft nicht mehr wegzudenken ist. ZUR THEMENSEITE

Kampagne "DIE DREI SIND SCHULD"

FDP, CDU und Grüne streichen Soziales und Kultur im Kreis Wesel

Kürzung der AIDS-Hilfe
Kürzung der Burghofbühne
KfZ-Zulassungsstelle
Kulturkürzung Kloster Kamp
Eingeschränkte Beratung
Sport- und Kulturkürzungen

CDU, Grüne und FDP/VWG haben im Frühjahr im Kreistag Wesel gegen unsere Stimmen viele Streichungen durchgesetzt. Damit richten sie immensen Schaden an. Denn was hier gekürzt wird, trug entscheidend zu einem funktionierenden und lebenswerten Kreis Wesel bei, auch für künftige Generationen. MEHR

Aktuelles aus dem Kreisgebiet Wesel
23. Juni 2017 DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Grafschafter Wohnungsbau: DIE LINKE stellt sich hinter Thiele

Den Erwerb der Mehrheit an der Siedlungs- und Wohnungsbaugesellschaft Grafschaft Moers durch den Kreis Wesel hat Die Linke im Kreistag von Anfang an abgelehnt. Aus Sicht der Linken hat das Wohnungsbau-Unternehmen die Aufgabe, sich um seine Wohnungen und städtebauliche Fragen zu kümmern und ist daher in den Händen der Städte, in denen sie tätig... Mehr...

 
26. April 2017 DIE LINKE. Kreis Wesel

LINKE-Vorsitzender Riexinger kommt nach Dinslaken

Der Parteivorsitzende der LINKEN, Bernd Riexinger, kommt am Freitag, den 28.04.17 nach Dinslaken. Vortrag und Diskussion mit dem Parteichef im Dachstudio der VHS. Mehr...

 
11. April 2017 DIE LINKE. Kreis Wesel

Linke im Kreis Wesel stellt sich für die Bundestagswahl auf

Am kommenden Donnerstag lädt die Linke zu ihrem Kreisparteitag ein. Als Gast wird Nina Eumann erwartet. Eumann ist im Bundesvorstand der Partei und steht auf dem Listenplatz 3 der NRW -Landesliste zur Landtagswahl und wird über das Bundeswahlprogramm zur Bundestagswahl im September referieren. Mehr...

 
30. März 2017 DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Wesel

Kreishaushalt: LINKE verweigern Mittäterschaft

Am Donnerstag dem 30. März beschloss der Kreistag Wesel den Haushalt 2017. DIE LINKE sieht darin eine Fortführung der unsozialen Kürzungspolitik von CDU, Grünen und FDP/VWG der vergangenen Jahre. Diese stelle sich dar als eine „Spirale sinkender Handlungsfähigkeit und wachsender sozialer Probleme.“ Es sei ein Glücksfall, dass sich wenigstens der... Mehr...

 
9. März 2017 DIE LINKE. Kreisverband Wesel

Den Gefallenen auch im Kreis Wesel ein Andenken bewahren!

Der Kapp-Putsch, auch Kapp-Lüttwitz-Putsch, selten Lüttwitz-Kapp-Putsch vom 13. März 1920 war ein nach fünf Tagen gescheitert-er, konterrevolutionärer Putschversuch gegen die nach der November-revolution geschaffene Weimarer Republik. Anführer war General Walther von Lüttwitz mit Unterstützung von Erich Ludendorff, während Wolfgang Kapp mit seiner... Mehr...

 
Aus den Kommunen
6. Juni 2017 DIE LINKE. Moers

Nach der Wahl ist vor der Wahl…

Diskussion mit dem Bundestagsdirektkandidaten Manfred Büddemann aus Krefeld für den Wahlkreis 114 Wesel II und Krefeld II.  Mehr...

 
30. Mai 2017 Linksfraktion Dinslaken

Sommer, Sonne und der Bürger muss draußen bleiben

Die Möglichkeit der Bürger an Montagen ab 13 Uhr das Hallenbad nicht nutzen zu können wegen der Belegung durch Vereine zeigt ganz deutlich, dass ein Freibad im Sommer unersetzlich ist. Auch ein geöffnetes Dach des Hallenbades und gegebenenfalls zusätzliche Lehrschwimmbecken am Dinamare ersetzen bei schönem Wetter kein Freibad. Mehr...

 
17. Mai 2017 DIE LINKE. Moers

Fehlende OGATA-Plätze in Moers

Mit Betroffenheit nimmt DIE LINKE Moers Kenntnis davon, daß die Stadt Moers ihre Hausaufgaben wieder nicht gemacht hat. Erst wird für die freie Ganztagsschule OGATA geworben. Wenn die Eltern ihre Kinder dann anmelden, fehlen die Plätze und Kinder müssen abgewiesen werden, wie in der Presse vom 16.05.2017 zu lesen war. Mehr...

 
11. Mai 2017 DIE LINKE. Moers/Neukirchen-Vluyn

DIE LINKE. Ortsverband Moers/Neukirchen-Vluyn kritisiert eine Stellenausschreibung der Stadt Neukirchen-Vluyn

Die Stadtverwaltung schreibt auf ihrer Homepage eine Stelle in der Kita Kranichstrasse im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes aus. Mehr...

 
8. Mai 2017 DIE LINKE. Moers/Neukirchen-Vluyn

DIE LINKE zur Büchereischließung in Vluyn

Bildung fängt mit A an und hört mit Bücherei auf… Die Parteien beklagen sich über die schlechten Bildungschancen der Kinder und Jugendlichen und schreiben auf ihre Agenda, daß sie sich für mehr Bildung einsetzen wollen. Aber was passiert? Schon wieder steht die Schließung einer Bücherei an – in Vluyn – Stadtteil von Neukirchen.  Mehr...